online-Forum

Überblick unserer Leistungen

 

      Akupunktur
   Stoßwellentherapie
   Lokale Infiltrationsbehandlung
   Schmerztherapie
   Lasertherapie
   Manuelle Therapie
   Sportlererkrankungen
   Arthrosebehandlung
   Hyalurontherapie
   Knochendichtemessung
   Osteoporosetherapie
   Einlagenberatung

 

 

Infiltrationsbehandlungen

(Neuraltherapie, Facetteninfiltrationen, gezielte Wurzelblockaden) bei Nackenschmerzen, Rückenschmerzen, Bandscheibenleiden und Ischiasleiden. Gelenkinfiltrationen besonders bei Arthroseschmerzen (Arthrosebehandlung)

 

Akupunktur

Akupunktur Acus: lateinisch die Nadel und Punctio: lateinisch der Stich, ist eine Therapieform der traditionellen chinesischen Medizin (TCM). Nach chinesischer Lehrmeinung ist ein gestörter Energiefluss im Körper für Erkrankungen verantwortlich. Durch die Akupunktur soll durch Stiche mit feinen Nadeln in Akupunkturpunkte ein gestörter oder blockierter Energiefluss aufgehoben werden.
 
Die Akupunkturpunkte befinden sich im Wesentlichen auf den so genannten Meridianen. Das sind definierte Bahnen im Körper, auf denen die Energie fließt.

Akupunktur kommt zur Anwendung bei der Behandlung von Rückenleiden, Nackenschmerzen, Knieverschleiß (Gonarthose), Hüftverschleiß (Coxarthrose), Schulter-, Ellenbogenerkrankungen und Migräne.

 

Extrakorporale Stoßwellentherapie

Die Extrakorporale Stoßwellentherapie ist ein Behandlungsverfahren, das vor allem bei der Kalkschulter aber auch beim Tennisarm, Golferarm, bei Fersenschmerzen (Fersensporn, Fasciitis plantaris und Achillodynie) und bei der Pseudarthrose bzw. verzögerten Knochenbruchheilung angewendet wird.

Die Stoßwellentechnik hat ihre Bekanntheit auch in der Urologie bei der Behandlung und Zertrümmerung von Nieren- und Blasensteinen.

 

 

Lasertherapie

Die Lasertherapie stellt eine Methode zur Behandlung schmerzhafter Erkrankungen des Bewegungsapparates da. Sie ist eine Alternative zur Spritzenbehandlung und zur Medikamententherapie.

Die Lasertherapie ist eine Behandlungsmethode mit energiereichem Licht, die hohe Lichtmengen ins Gewebe einbringt. Die Laseranwendung wird von den Patienten in der Regel als angenehm und wohltuend wahrgenommen.

Die Lasertherapie wird vor allem bei Nacken- und Rückenschmerzen sowie bei Schulter-, Ellenbogen-, Hüft-, und Knieschmerzen angewendet.

 

Hyalurontherapie
 
Hyaluronsäure ist eine körpereigene Substanz. Gesunder Knorpel dient im Gelenk als Puffer. Verschleiß und Knorpelabnutzung verschlechtern diese Pufferfunktion und führen oft zu Gelenkschmerzen.

Die Hyaluronsäure wird zur Verbesserung der Pufferfunktion und der Gleitfähigkeit des Gelenkes bei Knorpelschäden und Arthrose eingesetzt. Der Effekt der Hyaluronsäure wird durch die Eigenschaft der hohen Wasserbindefähigkeit erreicht. Hyaluronpräparate werden durch biotechnische Verfahren hergestellt.

Jetzt Termin vereinbaren

 

    TEl.: 0211 4 92 10 94

 

 

Anfahrt

 

    DUISBURGER STR. 135
40479 DÜSSELDORF